Skip to main content

Kinderfahrrad 12 Zoll

Puky 4125 – ZL 12-1 Alu – Kinderfahrrad grün

186,36 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Puky 4112 – Z 2 – Kinderfahrrad pink

174,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Volare Yipeeh Blue Cruiser 12″ Kinderrad

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Nachdem Ihr Kind die ersten Erfahrungen mit einem Tretroller oder Laufrad erfolgreich gesammelt hat, ist der nächstgrößere Schritt ein 12 Zoll Kinderfahrrad. Das 12 Zoll Kinderfahrrad ist die kleinste Größe unter den Fahrrädern und wird sogar als „Spielzeug“ eingestuft. Um Ihrem Kind das Fahrradfahren beizubringen, lesen Sie sich gerne unseren Ratgeber zuvor durch.

Ihr Kind sollte eine Körpergröße von 98 cm bis 110 cm haben. Dies Entspricht normalerweise dem Alter zwischen 2 und 4 Jahren. Ihr Kind sollte aus der sitzenden Position im Sattel heraus mit den Füßen den Boden erreichen. Lesen Sie gern unsere 6 Tipps, bevor Sie ein Kinderfahrrad kaufen.

Das nächstgrößere Rad ist ein 14 Zoll Kinderfahrrad und wäre ab einer Körpergröße von 104 cm – 116 cm geeignet. Auch die Frage, ob Ihr Kind Stützräder benutzen sollte, beantworten wir Ihnen gerne:

Wir raten Ihnen: NEIN! Falls Sie sich ein Kinderfahrrad kaufen, welches Stützräder besitzt, empfehlen wir Ihnen, diese abzumontieren. Ihr Kind sollte auf jegliche Hilfsmittel beim Lernen verzichten, da es das Fahrradfahren OHNE Stützräder zum späteren Zeitpunkt in Zukunft erschwert. Leider hat sich das bei vielen Herstellern noch nicht rumgesprochen. Der Hersteller PUKY verzichtet jedoch seit 2014 auf Stützräder als Lieferumfang und verkauft diese nur noch einzeln. So kann jeder selbst entscheiden, ob er diese benötigt oder nicht.