Skip to main content

Wie Sie das beste 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen

Wenn Sie ein 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen wollen, stehen Sie vor einer echten Herausforderung. Der Markt ist sehr unübersichtlich geworden. Es gibt unzählige Hersteller und irgendwie sieht ein Fahrrad besser aus, als das andere. Konzentrieren Sie sich auf etablierte Hersteller, welche Qualität bieten und bereits eine gute Kundenmeinung genießen. Natürlich kann auch eine unbekannte Marke hervorragende Qualität bieten. Doch Sie, beziehungsweise Ihr Kind will und soll kein Versuchskaninchen sein. Sie wollen ein funktionierendes und haltbares Kinderfahrrad. Deshalb lassen Sie sich nicht von tollen Designs blenden und schauen lieber in unsere gut zusammen gestellte Übersicht, toller 20 Zoll Kinderfahrräder bester Qualität.

Bei welcher Körpergröße ein 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen?

Diese Fahrradgröße ist spitze! Wenn Sie ein 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen, kann es Ihr Kind über sehr lange Zeit fahren. Bereits mit 122 cm Körpergröße kann es aufs Rad und muss erst mit 146 cm wieder herunter. Die minimale Schrittlänge beträgt 51 cm und maximal 69 cm. Das Maximum können Sie jedoch nur erreichen, wenn das Fahrrad dementsprechend eingestellt werden kann. Also muss der Sattel und der Lenker entsprechend eingestellt werden. Empfehlenswert ist, das Maximum nicht auszureizen.

Welches Zubehör sollte am 20 Zoll Kinderfahrrad installiert sein?

Bevor Sie ein 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen, sollten Sie sich bewusst machen, dass Ihr Kind dieses 20 Zoll Kinderfahrrad kaufentheoretisch im Alter von 6 bis 11 Jahren fahren wird. Das bedeutet, dass es aktiv am Straßenverkehr teilnehmen wird. So ist es Pflicht, dass das Fahrrad mit sicherheitsrelevantem Zubehör ausgestattet ist. Dies sind folgende:

  • Vorder- und Rückbeleuchtung
  • Rückstrahler vorne und hinten
  • Reflektoren an Speichen und Pedalen
  • helltönende Klingel (Glocke)

Weiteres Zubehör ist nicht notwendig, kann aber das Leben vereinfachen. Dazu gehören Gepäckträger, Seitenständer oder sogar schon ein Fahrradcomputer, falls Ihr Kind bereits kleinere Touren fährt.

Das wichtigste ist natürlich ein passender Helm. Dieser sollte nicht rutschen und keinesfalls beschädigt sein. In diesem Alter können besonders Jungs etwas wilder fahren, überschätzen sich und ihre Fahrkünste und plötzlich kommt es zum Sturz. Daher niemals ohne Helm.

Zu empfehlen ist ebenfalls, wenn Sie ein 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen, dass Sie direkt ein Fahrradschloss mit bestellen. Am bewährtesten sind Bügel- und Faltschlösser. Diese sind zwar relativ schwer, jedoch sehr schwer zu knacken. Niemals sollten Sie dünne, günstige Schlösser kaufen. Diese sind meist innerhalb weniger Sekunden geknackt und das Fahrrad gestohlen.

Welche Hersteller sind empfehlenswert?

Auch bei den 20 Zoll Kinderfahrrädern ist Puky wieder dabei. Mit dem Crusader steht ein perfektes Fahrrad auf dem Markt. Weitere TOP-Marken sind Cube und Ghost. Beide seit vielen Jahren im Mountainbike-Bereich etabliert, statten sie selbst Profi-Radsportteams aus. Dies schafft man nicht mit minderwertiger Qualität. Aber zugegeben: Diese Qualität hat ihren Preis.

Gute Marken für weniger Geld sind Bergsteiger, Bikestar oder Talson.

Da wir Ihnen besonders bei den 20 Zoll Kinderfahrrädern eine breite Auswahl erwarten dürfen, benutzen Sie auch unbedingt und Produktfilter. So können Sie jederzeit Ihr Wunschfahrrad finden, wenn Sie ein 20 Zoll Kinderfahrrad kaufen wollen.

Alle 20 Zoll Kinderfahrräder in der Übersicht

20 ZOLL Kinderfahrrad VOLTAGE LADY WEISS

139,80 € 149,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
20 ZOLL Kinderfahrrad Mädchen BEAUTY PINK

139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
[%%LINKS%%]